Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

ANNIs Manufaktur GbR
Anja Aleith und Nicole Eversberg
Kurt-Nonne-Weg 11
22926 Ahrensburg

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Bestellung und Lieferung der Produkte der ANNIs Made by Mums GbR über den Online-Shop unter der Adresse (www.madebymums.de) Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt ANNIs nicht an, es sei denn, diesen wurde ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

1. Vertragsabschluss
Die über das Formular des Online-Shops abgegebene Bestellung des Kunden stellt ein Kaufangebot dar. Wir behalten uns die Annahme dieses Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass im Online-Shop Schreib- oder Rechenfehler enthalten sind, die Grundlage Ihrer Bestellung geworden sind.
Der Kunde erhält nach dem Absenden der Internetbestellung per E-Mail eine Eingangsbestätigung mit einer Zahlungsaufforderung. Ein Vertrag kommt mit der Zusendung dieser Bestätigungs-E-Mail, spätestens jedoch mit Lieferung der bestellten Ware zustande.

2. Preise, Zahlung
Die angegebenen Preise sind Endpreise inkl. 7 % oder 19 % Mehrwertsteuer.
Der Versand innerhalb Deutschlands kostet 4,90 €, ab einem Bestellwert von 50,00 € versandkostenfrei.
Die Bezahlung erfolgt durch Vorkasse oder Bankeinzug.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung im Eigentum von ANNIs.

3. Lieferung
Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die Lieferung unter der von ihm angegebenen Adresse angenommen wird. Er trägt die Kosten einer erfolglosen Anlieferung. In diesem Falle hat ANNIs ein Zurückbehaltungsrecht.

4. Gefahrtragung, Gewährleistung
Mit Übergabe der Ware an den Kunden durch das beauftragte Transportunternehmen geht die Gefahr des Abhandenkommens und der zufälligen Verschlechterung bzw. des Untergangs der Ware auf den Kunden über.
Gegenüber Verbrauchern gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
Unternehmer sind verpflichtet, die Ware nach Lieferung unverzüglich auf Mängel zu überprüfen und Mängel unverzüglich gegenüber ANNIs schriftlich anzuzeigen.
Ist die Ware mangelhaft und war der Kunde Unternehmer, so behält ANNIs sich das Recht zur Nacherfüllung vor. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung kann der Käufer nach seiner Wahl mindern oder vom Vertrag zurücktreten

5. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

– an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

– an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

– an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,
ANNIs Manufaktur GbR
Anja Aleith und Nicole Eversberg
Kurt-Nonne-Weg 11
22926 Ahrensburg

Tel. +49 (0) 176 842 64 252
E-Mail : kitchen@annis-manufaktur.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschlussgründe / Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

– zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
– zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
– zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
– zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

– zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
– zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
– zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Widerrufsformular

Sie können das hier beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, welches jedoch nicht vorgeschrieben ist.

############################################

Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

Widerruf an:
ANNIs Manufaktur GbR
Anja Aleith und Nicole Eversberg
Kurt-Nonne-Weg 11
22926 Ahrensburg

Tel. +49 (0) 176 842 64 252
E-Mail : kitchen@annis-manufaktur.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den
Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

Bestellt am ___________________ (*) / erhalten am _______________________(*)

Name des/der Verbraucher(s) __________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

_________ _____________________________________________________
Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

______________________________________________________
(*) Unzutreffendes streichen

6. Haftung
ANNIs haftet für Schäden, die aufgrund vorsätzlicher oder grob fahrlässiger unerlaubter Handlung oder Verletzung vertraglicher oder vorvertraglicher Pflichten einschließlich derjenigen von gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen, es sei denn, es handelt sich um eine wesentliche Vertragspflicht („Kardinalpflicht“) oder um die Verletzung von Leben, Körper und / oder Gesundheit.
Im Falle der Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist die Haftung auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. Dies gilt nicht im Falle der Verletzung von Leben, Körper und / oder Gesundheit.
Die Haftungsregelungen nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben von diesen Haftungsbegrenzungen unberührt.

7. Sonstiges
Diese Vertragsbedingungen unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Für Unternehmen gilt als Gerichtsstand und Erfüllungsort Ahrensburg.
Sollte eine Bestimmung dieser Vertragsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Fortgeltung des Vertrages im Übrigen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

8. Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.